Als führender Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen weiß NETGEAR®, wie wichtig ein zuverlässiges und leistungsfähiges Netzwerk ist. Für die zunehmende Virtualisierung, cloudbasierte Dienste und Anwendungen wie VoIP, Video-Streaming und IP-Überwachung benötigen kleine und mittelständische Unternehmen Netzwerke, die nicht nur zuverlässig sind, sondern auch höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Leistung bieten. Die 10-Gigabit Smart Managed Plus Switches XS708Ev2 und XS716E sowie der GS110EMX Gigabit Switch mit 10-Gigabit/Multi-Gigabit-Uplinks von NETGEAR stellen die richtige Lösung für diese Anforderung dar und liefern eine beispiellose Non-Blocking-10-Gigabit-Bandbreite zu einem kosteneffizienten Preisleistungsverhältnis. Die Lösungen sind perfekt für die Beseitigung der Netzwerk-Engpässe in kleinen und mittelständischen Unternehmen geeignet, die durch die Verbreitung von Gigabit-to-the-Desktop und die kommenden 10-Gigabit/Multi-Gigabit-High-End-PCs verursacht werden.

NETGEAR® ist mit den 10-Gigabit/Multi-Gigabit Smart Managed Plus Switches weiterhin führend in der Netzwerkbranche. Speziell entwickelt für kleine und mittelständische Unternehmen, Arbeitsgruppen und sogar für Home-Office, bieten der XS708Ev2, der XS716E und der GS110EMX 10-Gigabit-Kupfer-Ports zu einem günstigen Preis. 


Die Modelle XS708Ev2 und XS716E wurden als kostengünstige Lösung zur Bereitstellung von 10G-Verbindungen für beispielswese 10G-fähige Server und NAS-Systeme (Network Attached Storage) konzipiert. Als Teil der Switch-Produktfamilie Smart Managed Plus sind der XS708Ev2 und der XS716E mit konfigurierbaren L2-Netzwerkfunktionen wie VLAN, QoS, IGMP-Snooping, Port Trunking und Ratenbegrenzung ausgestattet. Diese äußerst nützlichen Funktionen dienen der weiteren Optimierung des Unternehmensnetzwerks.


Der XS708EV2 bietet 8 (acht) 10-Gigabit-Kupfer-Ports und 1 gemeinsam genutzten (Combo) Kupfer-/SFP+-Glasfaser-Port, der XS716E bietet 16 (sechzehn) 10-Gigabit-Kupfer-Ports und 1 gemeinsam genutzten (Combo) Kupfer-/SFP+-Glasfaser-Port und der GS110EMX bietet 8 Gigabit Ports mit 2 10-Gigabit/Multi-Gigabit Uplink Ports zu einem günstigen Preis. Sowohl der XS708Ev2 als auch der XS716E können als „Mittelpunkt eines kleinen Firmennetzwerks oder eines Heimnetzwerks“ sowie als Aggregation-/Access-Switch in einem größeren Unternehmen eingesetzt werden, einschließlich dem Zugriff für Arbeitsgruppen, mit der Verbindung zu einem NETGEAR 10-Gigabit Fully Managed Switch an einem Ende und einer Erweiterung der 10G-Verbindungen an den Netzwerkrand. Die NETGEAR® 10-Gigabit Smart Managed Plus Switches sind außerdem ideal für kleinere Arbeitsgruppen, die eine hohe Bandbreite für die gemeinsame Dateinutzung, Zusammenarbeit, Bearbeitung und Veröffentlichung von hochdichten Inhalten wie Videos oder Animationen benötigen.

Konfigurierbare L2-Netzwerkfunktionen

Die 10G Smart Managed Plus Switches bieten zusätzlich zu den konfigurierbaren L2-Netzwerkfunktionen Plug-and-play-Konnektivität, um aktuelle und künftige Anforderungen im Hinblick auf Virtualisierung, konvergente Netzwerke und Mobilität zu erfüllen. Zu den wichtigsten Funktionen zählen:

  • Erweiterte VLAN-Unterstützung für Datenverkehrsegmentierung, inklusive port-basierter und 802.1Q-basierter QoS
  • Erweiterte QoS (Quality of Service) für Datenverkehrspriorisierung, inklusive port-basiert und 802.1p/DSCP-basiert
  • Automatische Vermeidung von Denial-of-Service (DoS)
  • Unterstützung von IGMP Snooping für Multicast-Optimierung
  • Schleifenvermeidung und Broadcast-Sturmkontrollen
  • Rate Limiting und prioritätsgesteuerte Warteschlangen für bessere Bandbreitenverteilung
  • Portspiegelung zur Netzwerküberwachung
  • Port Trunking/Link Aggregation (LAG) ermöglicht erhöhten Durchsatz jenseits von 10G bzw. Redundanz für die Verbindung(en)
  • Jumbo Frame Support

10-Gigabit-Übertragung mit BASE-T

Die 10G Smart Managed Plus Switches ermöglichen durch 10GBASE-T-Unterstützung die Verwendung von RJ45-Ethernet-Standardsteckern und vorhandenen Cat 6- oder Cat 7-Netzwerkkabeln. Hieraus ergibt sich eine 10-fache Steigerung der Netzwerkleistung bei minimalen Änderungen und Upgrades.

  • Durch Abwärtskompatibilität und Auto-Negotiation zwischen höheren und geringeren Geschwindigkeiten ist bei 10GBASE-T keine Rundum-Erneuerung aller Netzwerkgeräte erforderlich.
  • Cat5/Cat5e werden nur für Gigabit-Geschwindigkeiten mit einer Reichweite von bis zu 100 Metern unterstützt
  • CAT6-Kupferkabel (Twisted Pair) unterstützen 10-Gigabit-Geschwindigkeiten mit einer Reichweite von bis zu 45 Meter
  • CAT6a- oder neuere CAT 7-Kabel ermöglichen 10GBase-T-Verbindungen von bis zu 100 Metern

5-Speed Networking

Der brandneue GS110EMX ist mit der in den NETGEAR Multi-Speed Switches integrierten revolutionären 5-Speed-Multi-Gigabit-Technologie ausgestattet und ermöglicht es Ihren Geräten, die Gigabit-Barriere zu überwinden. Der Port erkennt automatisch die für das angeschlossene Gerät erforderliche Geschwindigkeit und stellt die entsprechende Geschwindigkeit zur Verfügung. Darüber hinaus können die Multi-Speed Switch Ports mit normalen Cat5E-Netzwerkkabeln verbunden werden, ohne dass ein Upgrade auf die Cat6-Verkabelung erforderlich ist, wodurch die Verkabelungskosten und der Aufwand reduziert werden1.

Smart-IT statt Big-IT

  • Benutzerfreundliche, Webbrowser-basierte Benutzeroberfläche zur einfacheren Einrichtung und Verwaltung
  • Standardbasierte Technologie gewährleistet Kompatibilität mit allen vorhandenen auf Standards basierenden Geräten im Netzwerk.
  • Sorgenfrei mit der NETGEAR ProSAFE LIFETIME-Hardware-Garantie
  • Minimale Ausfallzeiten mit der NETGEAR ProSAFE LIFETIME-Garantie mit Austausch des Geräts am nächsten Werktag
  • Erhalten Sie rund um die Uhr Hilfe bei der Bereitstellung mit dem erweiterten technischen Telefonsupport (90 Tage kostenlos)
  • LIFETIME-Online-Chat mit dem technischen Support rund um die Uhr

* Suchen Sie nach Informationen zur Vorgängerversion XS708E (v1)? Klicken Sie hier.

HARDWARE-FUNKTIONEN

10GBASE-T-Verbindungen

Unterstützen die 10G-BASE-T-Technologie (Kupfer) mit niedrigen Latenzzeiten, Leitungsgeschwindigkeit und Abwärtskompatibilität zu Fast Ethernet und Gigabit Ethernet. Mithilfe von Cat6 RJ45-Verbindungen (für kurze Reichweiten) und Cat6A/Cat 7-Verbindungen (für größere Reichweiten) kann das vorhandene Netzwerk auf 10G-Kapazität migriert werden.

10GBASE-X SFP+ Ports

Es besteht die flexible Möglichkeit, einen Uplink zu 10G-fähigen Core- oder Aggregation-Switches herzustellen, die Glasfaser-Links unterstützen. Für Abwärtskompatibilität zu Gigabit-Glasfaser. Unterstützen Kupfer- oder Glasfasermodule.

Multi-Gigabit-Verbindungen

Unterstützt Line-Rate 2.5G/5G "NBASE-T"-Technologie mit Abwärtskompatibilität zu Gigabit Ethernet und Fast Ethernet. Rüsten Sie Ihr aktuelles Netzwerk auf, ohne Ihre bestehende Verkabelung auswechseln zu müssen. Dank Multi-Gigabit können Sie 5G und 2,5G über Verbindungen bis zu einer Länge von 100 m betreiben.

SOFTWARE-FUNKTIONEN

Umfassende QoS-Funktionen

Hierzu gehören erweiterte Steuerungen zur Optimierung der Netzwerkleistung sowie eine bessere Bereitstellung des geschäftskritischen Datenverkehrs wie Sprach- und Videodaten. Ratenbegrenzung für eingehenden und ausgehenden Datenverkehr ermöglichen Bandbreiten-Shaping, um Engpässe bei Netzwerkressourcen abzufedern oder die Bandbreite für den Gastzugriff im Netzwerk zu optimieren.

  • Port- oder 802.1p-basierte Priorisierung
  • Layer-3-basierte (DSCP-)Priorisierung
  • Port-basierte Begrenzung von Eingangs- und Ausgangsraten

IGMP Snooping

Für verbesserte Netzwerkeffizienz bei der Bereitstellung von Multicast-Datenverkehr. Sparen Sie Kosten und steigern Sie die Netzwerkeffizienz, indem Sie sicherstellen, dass der Multicast-Datenverkehr nur die designierten Empfänger erreicht. Hierzu ist kein zusätzlicher Multicast Router erforderlich.

Schleifenerkennung/ Automatische DoS-Prävention

Erkennt zufällige Netzwerkschleifen und schützt vor DoS-Angriffen (Denial of Service).

Port- & 802.1Q-basierte VLANs

Segmentierung von Netzwerken in kleinere Gruppen, um eine sicherer und effizientere Nutzung der Netzwerkressourcen zu ermöglichen.

Port Trunking/Link Aggregation (LAG)

Aufbau einer größeren Bandbreite, um aggregierten Uplink/Downlink-Datenverkehr zu ermöglichen.

Energy Effiecient Ethernet (IEEE 802.3az)

Maximale Energieeinsparung und geringere Energiekosten.

Portspiegelung

Für eine bessere und schnellere Diagnose und Fehlerbehebung im Netzwerk.

Kabeltest

Problemlose Identifizierung von fehlerhaften Netzwerkkabeln.

Zielanwendung

Leistung

  • Bis zu 2 MB Paketzwischenspeicher (dynamische gemeinsame Nutzung nur bei verwendeten Ports)
  • 160 Gbit/s (XS708Ev2) oder 320 Gbit/s (XS716E) oder 56 Gbit/s (GS110EMX) Non-Blocking Fabric (Bandbreite)
  • 8 Prioritätswarteschlangen
  • Weighted-Round-Robin-(WWR)-Prioritätswarteschlangen
  • 16K Media Access Control (MAC) Adressen mit 48-Bit MAC-Adresse
  • 128 Multicast-Gruppen
  • 128 VLANs
  • GS110EMX 64VLANs
  • Paketweiterleitungsrate (Paketgröße von 64 Byte) 119,0 Mfps (XS708EV2) oder 238,1 Mfps (XS716E)
  • Kupferlatenz bei 10 Gbit/s: < 3,70 μs (XS708Ev2) oder < 3,43 μs (XS716E)
  • SFP+-Glasfaserlatenz bei 10 Gbit/s: < 3,67 μs (XS708Ev2) oder < 2,41 μs (XS716E)
  • Jumbo Frames mit einer Paketgröße von bis zu 9K unterstützt

L2-Dienste – VLANs

  • IEEE 802.1Q VLAN-Tagging
  • Port-basierte VLANs (physisch)

L2-Dienste – Verfügbarkeit

  • Broadcast, Multicast, unbekannte Unicast Storm Control
  • Statische manuelle LAGs (Port Trunking)
  • IEEE 802.3x (Vollduplex und Flow Control)

L2-Dienste – Multicast-Filterung

  • IGMP-Snooping (v1, v2 und v3)
  • Unbekanntes Multicast blockieren

L3-Services - DHCP

  • DHCP Client

Verbindungsaggregation (Link Aggregation = LAG)

  • Statische manuelle LAGs (Port Trunking)
  • 4 LAGs (XS708Ev2) oder 8 LAGs (XS716E) mit maximal 8 Mitgliedern in jeder LAG
  • GS110EMX 5 LAGs mit maximal 9 Mitgliedern in jeder LAG

Netzwerksicherheit

  • Broadcast, Multicast, unbekannte Unicast Storm Control
  • Vermeidung von DoS-Angriffen

Quality of Service (QoS)

  • Port-basierte Ratenbegrenzung (eingehender und ausgehender Datenverkehr)
  • Port-basierte QoS
  • IEEE 802.1p-CoS
  • IPv4 DSCP
  • IPv4 ToS
  • Weighted Round Robin (WRR)

Verwaltung

  • Passwortverwaltung
  • Browser-basierte grafische Benutzeroberfläche für erweiterte Konfiguration und Verwaltung
  • ProSAFE Plus-Konfigurationsprogramm (PCU) zur Verwaltung mehrerer Switches (erfordert Windows PC)
  • Firmware-Upgrade per HTTP (Weboberfläche) oder TFTP (Plus-Dienstprogramm)
  • Konfiguration von Dateiübertragungen (Sicherung, Wiederherstellung) über browser-basierte Benutzeroberfläche oder Plus-Dienstprogramm
  • Portspiegelung; Viele-zu-eins-Portspiegelung
  • Energy Efficient Ethernet (EEE) IEEE 802.3az (standardmäßig deaktiviert)
  • Energieersparnis durch kurze Kabel
  • Automatische Ausschaltung

NETGEAR Garantie

  • Für dieses Produkt gilt die eingeschränkte lebenslange Hardware-Garantie NETGEAR ProSAFE®.
  • Austausch von Hardware am nächsten Werktag über die gesamte Produktlebensdauer. Informationen zu Abdeckung, Verfügbarkeit und Bedingungen finden Sie hier.
  • ProSUPPORT – erweiterter technischer Telefon-Support rund um die Uhr für 90 Tage (Ferndiagnose durch unsere technischen Experten für eine schnelle Lösung technischer Probleme). Der ProSUPPORT Garantieschutz kann durch Abschluss eines 1-, 3- oder 5-Jahres-Vertrags verlängert werden.
  • ProSUPPORT – erweiterter technischer Chat-Support rund um die Uhr über die gesamte Produktlebensdauer. (Ferndiagnose durch unsere technischen Experten für eine schnelle Lösung technischer Probleme.)

1 IGMP v3-Quellenfilterung wird nicht unterstützt

Modellbezeichnung

XS716E

Produkt-Thumbnail
Support & Tipps
10 Gigabit-Kupfer-Ports
  • 16 10GBASE-T Kupfer (RJ45)
SFP-Ports
  • 1 SFP+ 1000/10GBASE-X-Glasfaser-Port (Shared/Combo)
Datenblatt
Puffergröße
  • 2MB
Größe der MAC-Adressdatenbank
  • 16K
VLAN (Anz. unterstützt)
  • 128
Anzahl LAGs + Anzahl Mitglieder
  • 8 LAGs mit maximal 8 Mitgliedern in jeder LAG (statische manuelle LAGs)
Anzahl der Prioritätswarteschleifen
  • 8
Unterstützte Multicast-Gruppen
  • 128
Maximale Anzahl zulässiger Quellports (Many-to-One-Portspiegelung)
  • 15
Jumbo-Frame-Support
  • Paketgröße von bis zu 9K
Stromversorgung
  • Intern: 100 – 240 V Wechselstrom, 50-60Hz, 2.5A max. (Netzkabel an Verkaufsland angepasst)
Max. Leistungsaufnahme (Watt)
  • 62,7 W
Lüfter
  • 2
Akustische Geräuschentwicklung bei 25 °C (dBA)
  • 33,9 dBA
Betriebstemperatur
  • 0° to 50°C
MTBF (mittlere Betriebsdauer in Stunden) bei 25 °C
  • 348,257 Stunden
Elektromagnetische Verträglichkeit (A oder B)
  • Klasse A
Abmessungen (B x T x H)
  • 440 x 204 x 43 mm
Gewicht
  • 3,20 kg

* Siehe Datenblatt für vollständige technische Daten