Mit Netgear 300 Series Gigabit Ethernet Unmanaged Switches Netzwerke einfach erweitern

Wachsende Unternehmen und Home-Offices profitieren von den neuen 48-Port sowie 5-Port Switches mit Power-over-Ethernet - Unternehmen erweitern ihre Netzwerke mit Plug-and-Play kosteneffizient und zukunftssicher

München, 24. Mai 2017Netgear®, Inc., ein führender Anbieter von Netzwerkequipment für den Smart-Home-Bereich sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), erweitert seine GS 300 “Business Essentials” Series Gigabit Ethernet Unmanaged Switches um einen neuen 48-Port Switch, sowie einen neuen 5-Port-Switch, der Power-over-Ethernet (PoE)-fähig ist. Andere Switches der 300er-Serie bieten außerdem Optionen für 5-Port-, 8-Port-, 8-Port-PoE, 16-Port sowie 24-Port.

Die neuen Switches im Überblick:

  • 48-Port Gigabit Ethernet Unmanaged Switch (GS348) – 319,99 €
  • 5-Port PoE Gigabit Ethernet Unmanaged Switch (GS305P) – 69,99 €


Wachsenden Unternehmen, die mehrere Ports benötigen und nicht auf Netzwerkkapazität und -geschwindigkeit verzichten können, ermöglicht Netgear mit dem neuen 48-Port Gigabit Ethernet Unmanaged Switch (GS348) das Netzwerk mit einem Schritt auf 48 Ports zu erweitern. Das vermeidet eine Netzwerküberlastung, die beim Stacking von Switches mit weniger Ports auftreten kann. Der GS348 Switch bietet einen maximalen Durchsatz von bis zu 96 Gbit/s und ermöglicht es Unternehmen aus den Bereichen Gastgewerbe, Gastronomie, Ausbildung und Einzelhandel, Engpässe zu vermeiden sowie das Netzwerk für zusätzliche Workstations, Servers und Network Attached Storage (NAS) kosteneffizient aufzurüsten. Mit einer lüfterlosen Konstruktion ermöglicht der GS348 Switch den Betrieb in geräuschempfindlichen Umgebungen wie Klassenräumen, Konferenzräumen, Freiflächen und Gesundheitszentren. Darüber hinaus macht die maximale Betriebstemperatur von 50°C den GS348 Switch ideal für kleine Netzwerkschränke. Sein vorkonfiguriertes Quality-of-Service (QoS) priorisiert automatisch Voice- und Video-Over-Data.

NETGEAR 5-Port Gigabit Ethernet Unmanaged Switch (GS305P) ist ein idealer Switch für Wohnungen, kleine Büros und Konferenzräume, da er die kostengünstige 55.5 W PoE-Power unterstützt. In kleinen Unternehmen und Wohnungen werden immer mehr PoE-Geräte wie VoIP-Telefone, Wireless Access Points, IP-Überwachungskameras, Bewegungssensoren, LED-Beleuchtungen, Türschlösser und andere IoT-Geräte eingesetzt. Der GS305P Switch verfügt über vier Gigabit-Ports, die PoE unterstützen, so dass ein einziger Anschluss sowohl Strom als auch Konnektivität für PoE-Geräte bereitstellen kann. Mit seinem stilvollen und robusten Metallgehäuse, der lüfterlosen Konstruktion und der Option für Desktop- oder Wandmontage ist der GS305P Switch das ideale, einfache Netzwerk-Upgrade für die PoE-Gerätekonnektivität.

„Netgear versteht, wie wichtig es ist, ein Hochleistungsnetzwerk bereitzustellen, das sich an die aktuellen aber auch künftigen Anforderungen anpassen kann“, erklärt Richard Jonker, Vice President für das Management der SMB-Produktlinie bei Netgear. „Home-Offices aber auch viele kleine und mittlere Unternehmen haben keinen eigenen IT-Spezialisten. Darum benötigen sie eine Lösung, mit der sie besonders einfach neue Geräte anbinden oder zusätzliches PoE-Equipment versorgen können.“

Beide Switches bieten die von den anderen Netgear Plug-and-Play-Geräten bekannten Vorzüge:

  • • Non-blocking Switching-Architektur für maximalen Datendurchsatz – 96Gbps beim 48-Port Switch (GS348)
  • • 10/100/1000 Mbps Gigabit Ethernet Ports für besonders hohe Leistung, bis zu 10x schneller als Fast Ethernet
  • • Plug-and-Play – verbindet sich automatisch mit Router oder Modems, um noch mehr kabelgebundene Geräte anschließen zu können
  • • Auto-MDI/DIX macht Crossover-Kabel unnötig
  • • LED zur Anzeige der Aktivität auf jedem Port, energieeffiziente Technologie für niedrigen Stromverbrauch
  • • Robustes Metallgehäuse, um den Switch sicher und zuverlässig anzubringen
  • • 3 Jahre Hardware-Garantie mit verschieden Optionen für den technischen Support

Verfügbarkeit

Die neuen Switches sind ab sofort weltweit über alle autorisierten Netgear Partner sowie anderen Vertriebspartner und Online-Händler erhältlich. Regionale Endkundenpreise können abhängig von den Vertriebspartnern und Bundle-Angeboten variieren.

Bildmaterial

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie hier.

 

Pressekontakt:
HBI GmbH (PR-Agentur)
Corinna Voss / Martin Stummer / Christian Fabricius
Tel.: +49 (0) 89 99 38 87 -30/-34/-31
Email: Netgear@hbi.de

 

Über Netgear Inc.

NETGEAR (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter http://www.netgear.de oder telefonisch (089-45242-9000) erhältlich.

Informationen zu Netgear in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für Netgear Business-Lösungen: http://www.netgear-newsroom.de
Netgear auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
Netgear auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness