Ein neuer Wireless Access Point von Netgear steigert die Netzwerkperformance von kleinen Büroumgebungen

München, 17. Juni 2013 – Netgear gibt heute die Verfügbarkeit des neuen Netgear ProSAFE® Single-Band Wireless-N Access Point (WN203) bekannt und entspricht so den Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen nach einer kosteneffizienten Steigerung der Leistung sowie der Sicherheit des WLAN-Netzwerks. Neben Power-over-Ethernet (PoE) für eine flexible Implementierung, umfangreichen Sicherheitsfunktionen und der Option, zwei externe Antennen bei Bedarf nachzurüsten, liefert der WN203 auf dem 2,4 GHz-Frequenzband eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Zusätzlich ermöglicht die autonome Konfiguration die einfache Einrichtung einer zuverlässigen, leistungsstarken und kosteneffizienten 802.11n-Lösung.

Die Netzwerk-Bandbreite in kleinen Büros und Home Offices wird durch die hohen Anforderungen der neuen Medien sowie Sprach-, Video- und Datenübertragungen stark gefordert. Die starke und schnelle Zunahme von Endgeräten, die sich mit dem Netzwerk verbinden – für gewöhnlich Computer, Drucker, mobile Endgeräte, Smartphones und Tablet-PCs sowie IP-Telefone und Überwachsungskameras – stellt Unternehmen dabei vor wachsende Herausforderungen.

„Geschäftsinhaber kleiner Unternehmen und ihre Value-Added-Reseller (VARs) kennen die Notwendigkeit, ihre Netzwerke schrittweise aufzurüsten“, erklärt Jörg Lösche, Regional Director CBU von Netgear. „Der WN203 ist unser funktionsreichster Stand-Alone Wireless Access Point für kleine Büros und Home Offices. Ob in einem Büro mit fünf Angestellten oder einem 50-Zimmer-Hotel, der WN203 ermöglicht Kunden, ihr WLAN-Netzwerk einfach und kosteneffizient an jeder Position aufzurüsten und zu erweitern.“

Weitere Funktionen der Netgear ProSAFE Single-Band Wireless-N Access Point (WN203):

  • Bis zu 15-mal schnellere Geschwindigkeit und bis zu 10-mal stärkere Reichweite als in 802.11g-Netzwerken
  • interne Antenne mit zwei zusätzlichen Reverse-SMA-Antennenanschlüssen für eine erweiterte Reichweite
  • Multiple SSIDs für die Segmentierung und damit die Trennung des Datenverkehrs
  • WLAN-Sicherheit mit 802.1x und Radius Server auf Enterprise-Niveau
  • Power-over-Ethernet eliminiert die Notwendigkeit von externen Netzteilen und bietet eine flexible Implementierung
  • Optionen der Desktop- oder Wandmontage für eine optimale Platzierung

Typische Einsatzszenarien des WN203 Access Points

Kleine Büros und Home Offices: Der Einsatz von ein bis zwei Netgear WN203 Access Points verbindet bis zu zehn Angestellte und ihre 10 - 20 WLAN-fähigen Endgeräte, wie Laptops, Tablet-PCs oder Smartphones, mit dem WLAN-Netzwerk des Büros. Durch die flexible Platzierung, Power-over-Ethernet, WLAN-Sicherheit über WPA-PSK, MAC Adressfilterung für zusätzliche Sicherheit und multiplen SSIDs ist der WN203 eine optimale Option für kleine Büroumgebungen.

Kliniken und Praxen: Mit dem Einbau von drei bis fünf Netgear WN203 Access Points können bis zu 50 WLAN-fähige Endgeräte wie Laptops, Drucker oder medizinische Ausrüstung in das Netzwerk eingebunden werden und beispielsweise die Dokumentation von Patienten und medizinische Anwendungen durchgeführt werden. Der WN203 eignet sich besonders für Praxen und Büroumgebungen dieser Art, da unter anderem multiple SSIDs für Patienten und Mitarbeiter zur Verfügung stehen und die Sicherheit durch ein WPA-PSK gesicherten Zugang und MAC-Adressfilterung zusätzlich erhöht wird. Daneben ermöglicht PoE flexible Montagemöglichkeiten und eliminiert unpraktische externe Netzteile.

Kleine und mittelgroße Hotels (10 bis 50 Zimmer): Durch die Implementierung von fünf bis zehn Netgear WN203 Access Points können bis zu 150 Tablet-PCs, Netbooks und Smartphones auf das WLAN-Netz zugreifen. Mit Open Access für Hotelgäste, mehreren SSIDs für Personal und Gäste und der Möglichkeit einer Schnittstelle zum Abrechnungsdienst für die Hausverwaltung ist der WN203 eine optimale Wahl für Hotels. Daneben ermöglicht Power-over-Ethernet, den WN203 in allen Bereichen in und um das Gebäude zu positionieren.

Preis und Verfügbarkeit

Der Netgear ProSAFE Single-Band Wireless-N Access Point (WN203) ist ab sofort weltweit zu einem Preis ab 105.- Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Bilder zum ProSAFE Wireless-N Access Point WN203 können Sie hier herunterladen:
http://www.netgear-newsroom.de/?p=5397

Den Presseserver mit Bildern und Informationen zu allen Netgear Produkten finden Sie hier:
www.netgear-newsroom.de


Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS ® - und ProSecure-Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis. Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Powershift-Partnerprogramm qualifizieren können.
Weitere Informationen unter www.netgear.de .


Netgear Business-Lösungen auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness


Pressekontakt::

100zehn
Felix Laubenthal
Münchener Straße 25
85540 Haar
Tel.: +49 89 55 27 06-50
Fax: +49 89 55 27 06-800
Mail: felix.laubenthal@100zehn.de