Netgear erweitert Fast Ethernet und Gigabit Ethernet Produktportfolio und liefert mit der neuen M4100-Serie erstmals die Option einer redundanten und externen Stromversorgung (RPS und EPS)

München, 25. März 2013 – Netgear stellt heute die neue ProSafe ® Intelligent Edge M4100-Serie vor. Damit erweitert Netgear sein Switch-Portfolio an kosteneffizienten Fast Ethernet- und Gigabit Ethernet-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Bildungsinstitutionen, Krankenhäuser und Behörden mit bis zu 500 Anwendern. Die M4100-Serie bietet eine Kombination aus Leistung, Sicherheit und Konvergenz für Sprach-, Video- und Daten-Netzwerklösungen zu einem attraktiven Preis.

Die Netgear® Intelligent Edge M4100-Reihe besteht aus 12 Fully Managed-Lösungen mit sowohl Desktop- als auch Rackmount-Varianten, von 8-Port Fast Ethernet und Power over Ethernet (PoE) bis 50-Port-Gigabit-Ethernet und PoE Plus (bis zu 30 W) sowie Power-Budgets von 66 W bis 1.440 W. Die Serie ist ideal für alle Unternehmen geeignet, die einen zuverlässigen, kosteneffizienten und einfachen Access-Layer-Switch mit CLI, Scripting, statischen IPv4-L3-Routing, IPv4/IPv6 ACLs und QoS benötigen. Die erweiterten Funktionen der M4100-Serie – wie die Möglichkeit einer redundanten und externen Stromversorgung (RPS und EPS) – unterstützen, verbessern oder sichern konvergente Anwendungen wie VoIP-Implementierung, IPTV und Video-Überwachung sowie Wireless-Access-Point-Infrastrukturen.

Aufgrund der umfangreichen Ausdehnung der Virtualisierung, die Konvergenz von Sprach-, Video- und Daten-Inhalten sowie die rasche Verbreitung von bandbreitenintensiven Anwendungen wie IP-Telefone und Kameras benötigen kleine und mittelständische Betriebe heutzutage eine ähnliche hohe Bandbreite wie große Unternehmen. Derzeit richten sich am Markt viele Low-End-Lösungen an kleine und mittelständische Unternehmen. Netgear bietet Anwendern nun für den gleichen Preis High-End-Funktionen, die sich bisher für das doppelte oder dreifache des Preises an den Enterprise-Markt richteten. Im Gegensatz dazu startet die neue M4100-Reihe für Fast Ethernet PoE-Modelle bei etwa 32 Euro pro Port und für Gigabit PoE+-Modelle bei nur etwa 60 Euro pro Port.

Die Intelligent Edge M4100-Serie bietet Netzwerkadministratoren und IT-Mitarbeitern viele innovative Vorteile, vor allem wegen der Option einer flexiblen, skalierbaren Energieversorgung:

  • gesteigerte Sicherheit und Verfügbarkeit, darunter Netzwerk Access Control und Isolation, Spanning Tree-Topologie, Denial of Service-Schutzmechanismen, Leistungsredundanz und ergänzende PoE-Energieversorgung
  • verbesserte Konvergenz von Sprach-, Video- und Dateninhalten, wie LLDP-MED für die automatische Konfiguration von IP-Telefonen, branchenführende Multicast-Filterung und MVR-VLAN-Weiterleitung sowie private VLAN-Layer-2-Isolation im gesamten Netzwerk
  • Investitionsschutz durch erweiterbares PoE-Leistungsbudget (von bis zu 1.440 W PoE-Leistung pro Switch), Skalierbarkeit bis zur vollen PoE+-Leistung über alle Ports und mit verschiedenen RPS-Schutzvorkehrungen für einen unterbrechungsfreien Betrieb

Die Lösungen der M4100-Serie sind die ersten KMU-Switches mit der Fähigkeit sowohl einer redundanten als auch einer externen Energieversorgung – der Schlüssel für kritische Anwendungen wie VoIP, IP-Überwachung und Wireless Access Points. Obwohl PoE-Geräte immer größere Mengen der PoE-Energieversorgung verschlingen gibt es dennoch Anbieter, die bei ihren Switch-Lösungen nicht das volle PoE-Leistungsbudget anbieten. Obwohl die meisten Server in KMU-Netzwerken mit einer dualen Stromversorgung arbeiten, hatten Switches nur eine – bis jetzt.

Einzelne Desktop Switches der M4100-Serie werden, wenn keine Stromverkabelung vorhanden ist, kosteneffizient durch PoE versorgt. Die Flexibilität eines PoE-Switches ist auch optimal für Konferenzzimmer und offene Räume geeignet, deren sichtbare elektrische Verkabelung unansehnlich oder unpraktisch wäre.

Key Features der Intelligent Edge M4100-Serie:

  • IPv4/IPv6 Layer 2 + mit IPv4 L3 statisches Routing
  • 16K MAC-Adressen
  • protokollbasierte Auto-VoIP-und Voice-VLAN
  • ACLs, CoS und L3/L4 DiffServ-Priorisierung
  • Multicast-VLAN-Registration (MVR)
  • erweiterte Multicast-Filterung mit IGMP/MLD, Proxy und Querier-Modi
  • erweiterte Sicherheit mit Proxy ARP und privaten VLANs
  • optional redundante und externe Energieversorgung (RPS/EPS)
  • Ingress-Granularität bis 1Kbps
  • HTTPS Web-GUI und Telnet/SSH CLI
  • EEE Energy Efficient Ethernet Compliance

Preise und Verfügbarkeit

Alle Lösungen der ProSafe® Intelligent Edge M4100-Reihe werden ab April bei den Netgear PowerShift-Partnern und autorisierten Resellern, DMRs und E-Commerce-Kanälen verfügbar sein.

  • Netgear® ProSafe® 8-port PoE Fast Ethernet Desktop Managed Switch (FSM5210P-100NES): € 260 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 24-Port PoE Fast Ethernet Managed Switch (FSM7226P-100NES): € 525 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 48-Port PoE Fast Ethernet Managed Switch (FSM7250P-100NES): € 875 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 12-Port Gigabit Desktop Managed Switch (GSM5212-100NES): € 230 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 12-Port PoE+ Gigabit Desktop Managed Switch (GSM5212P-100NES): € 715 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 12-Port Fiber Gigabit Managed Switch (GSM7212F-100NES): € 810 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 12-Port PoE+ Gigabit Managed Switch (GSM7212P-100NES): € 885 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 26-Port Gigabit Managed Switch (GSM7224-200EUS): € 480 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 50-Port Gigabit Managed Switch (GSM7248-200EUS): € 815 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 24-Port PoE Gigabit Managed Switch (GSM7226LP-100NES): € 650 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 24-Port PoE+ Gigabit Managed Switch (GSM7224P-100NES): € 1.005 (inkl. MwSt.)
  • Netgear® ProSafe® 48-Port PoE+ Gigabit Managed Switch (GSM7248P-100NES): € 1.480 (inkl. MwSt.)

Hochauflösendes Bildmaterial ist verfügbar unter:
ftp://ftp.netgear-info.de/download/PRESSE/Commercial-Business-Unit_B2B/Switches/M4100/

Den Presseserver mit Bildern und Informationen zu allen Netgear Produkten finden Sie hier:
ftp://ftp.netgear-info.de/download/PRESSE


Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS®- und ProSecure-Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis. Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Powershift-Partnerprogramm qualifizieren können.
Weitere Informationen unter www.netgear.de.


Netgear auf Facebook: http://www.facebook.com/NETGEAR.GmbH


Pressekontakt::

100zehn
Felix Laubenthal
Münchener Straße 25
85540 Haar
Tel.: +49 89 55 27 06-50
Fax: +49 89 55 27 06-800
Mail: felix.laubenthal@100zehn.de