Netgear Managed Gigabit Switches bieten ausfallsicheren Access Layer für 10-Gigabit- Ethernet-Backbone

München, 09. Oktober 2012 – Netgear präsentiert heute die neue ProSafe® Next-Gen Edge-M5300-Serie. Die neue Generation hochwertiger Stackable Managed Gigabit Switches erfüllen die Anforderungen eines 10-Gigabit-Ethernet-Backbones und bieten einen ausfall- und zukunftssicheren Access-Layer. Die Switches liefern mit zwei integrierten 10-Gigabit Uplinks, 10 GBase-T (RJ45) und SFP+ (Glasfaser) sowie zwei zusätzlichen 10-Gigabit I/O Einschüben für Uplink-Verbindung oder Stacking maximale Datenübertragungsraten für Virtualisierung oder Konvergenz. Als erster Anbieter am Markt bietet Netgear Anwendern einen einfachen Weg für die Aktualisierung von Gigabit Layer 2+ Modellen auf Layer 3. Mit neuen Anwendungen und optimalen Voraussetzungen für heutige Netzwerke ausgestattet, machen es die erschwinglichen Anschaffungskosten und die Upgrade-Möglichkeit auf Layer 3 Anwendern einfach, ihre Investitionen zu schützen.

Die Netgear ProSafe Next-Gen Edge-M5300 Switches enthalten die ‚Virtual Chassis Stacking‘-Technologie mit 48 Gbit/s Übertragungsrate pro Switch, um den Netzwerkbetrieb zu erleichtern. ‚Meshed Stacking‘ bietet umfangreiche Ausfallsicherheit und erweiterte Load-Balancing-Funktionen. Die Fähigkeiten für eine modulare sowie redundante Hot-Swap beziehungsweise externe (RPS / EPS) Stromversorgung gewährleisten einen Netzwerkbetrieb mit branchenführender Hochverfügbarkeit für die Unterstützung betriebsnotwendiger Anwendungen.

Mittelständische Unternehmen haben heute die gleichen Anforderungen an Bandbreite wie große Unternehmen. Mit der großen Verbreitung von Virtualisierung, der Konvergenz von Audio- und Videoinhalten sowie unterschiedlichen Daten und der schnellen Verbreitung bandbreitenintensiver Anwendungen wurde der großflächige Einsatz von Gigabit zum Desktop zu einem Engpass für jedes Access Layer Netzwerk. Hochleistungsverbindung durch 10-Gigabit-Ethernet macht es zur faktischen Lösung für die Unterstützung von Unternehmens-Anwendungen wie IP-Sprach- und Video-Anwendungen und vertikale Branchenanwendungen wie digitale Bilddarstellung im Gesundheitswesen und in der rechnergestützten Fertigung (Computer-Aided-Manufacturing (CAM)).

Die Netgear ProSafe Next-Gen Edge-M5300-Serie, bestehend aus vollständig verwalteten Gigabit-Ethernet-Switches mit integrierter 10-Gigabit Ethernet-Konnektivität sind zuverlässige, erschwingliche und einfache Lösungen für jedes mittelständische Unternehmen mit einer 10-Gigabit-Ethernet-Backbone-Architektur. Als Bestandteil von gebündelten Sprach-, Video- und Daten-Netzwerk-Lösungen, liefern die Switches einen ausfallsicheren Access-Layer in Server-Räumen für Virtualisierung, Campus-LAN-Umgebungen und gewerblichen Gebäuden. Die ‚Virtual Chassis Stacking‘-Technologie, einschließlich ‚Meshed Stacking‘ skaliert sowohl die gesamte Netzwerkleistung als auch seine Redundanz.

Die Netgear ProSafe Next-Gen Edge-M5300-Serie ermöglicht die erfolgreiche Implementierung eines 10-Gigabit-Ethernets mit erweiterten Funktionen wie integrierter Sicherheit, Hochverfügbarkeit, verbesserter Administration sowie Unterstützung neuer Anwendungen.

„Netgears neue Managed Switch-Serie ist ideal für wachsende Unternehmen mit stetig ansteigenden Netzwerkanforderungen geeignet“, erklärt Matthias Machowinski, leitender Analyst bei Infonetics Research. „Mit einer langen Liste von Standard-Funktionen, einschließlich PoE + und 10GBaseT, und der Fähigkeit auf Layer 3 zu aktualisieren ermöglichen diese Switches Organisationen, sich komplexer werdenden Anforderungen anzupassen.“

„Die Netgear ProSafe Next-Gen Edge-M5300 Gigabit-Serie ist der ideale Access Layer für Campus- und Unternehmens-Netzwerke mit der Anforderung von 10-Gigabit-Ethernet-Backbone“, erklärt Jörg Lösche, Regional Director CBU, Central Europe von Netgear. „Die Switches liefern eine hohe Datenübertragungsrate für Virtualisierung oder Konvergenz, ohne die überhöhten Anschaffungs- und Wartungskosten anderer Netzwerkanbieter. Der Netgear ProSafe Next-Gen Edge-M5300 kombiniert die neuesten Fortschritte in der Hardware- und Software-Entwicklung für eine höhere Verfügbarkeit, mehr Sicherheit, bessere Skalierbarkeit sowie eine größere Energieeffizienz.“

Hochauflösendes Bildmaterial ist verfügbar unter:
ftp://ftp.netgear-info.de/download/M5300


Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS®- und ProSecure-Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis. Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Powershift-Partnerprogramm qualifizieren können.
Weitere Informationen unter www.netgear.de.


Netgear auf Facebook: http://www.facebook.com/NETGEAR.GmbH


Pressekontakt::

100zehn
Felix Laubenthal
Münchener Straße 25
85540 Haar
Tel.: +49 89 55 27 06-50-18
Fax: +49 89 55 27 06-800
Mail: felix.laubenthal@100zehn.de