Netgear präsentiert Powerline-Adapter im Nano-Design mit zwei Ethernet-Anschlüssen

München, 31. August 2011 – Netgear stellt heute auf der IFA in Berlin in Halle 12, Stand 102 das neue Powerline AV+ 200 Nano Dualport Adapter-Set XAVB2601 vor. Das Powerline Set kommt mit einem schlanken Adapter im ultrakompakten Nano-Design, der zwei Ethernet-Anschlüsse sowie eine Steckdose integriert. Internet-fähige Geräte wie Fernseher, Computer, Blu-Ray-Player, Festplattenrekorder oder Spielkonsolen können über die Ethernet-Ports kinderleicht mit dem Heimnetzwerk verbunden werden. Das XAVB2601 ist ab November 2011 für 109 Euro, inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Powerline AV+ 200 Nano Dualport Adapter-Set verbindet parallel zwei Geräte mit Internet und Heimnetzwerk

Powerline ist ideal für den Anschluss von Geräten, die außerhalb einer WLAN-Reichweite liegen. Da Powerline das heimische Stromnetz für die Datenübertragung nutzt, müssen Anwender auch keine Ethernet-Kabel verlegen. Da das neue Adapter-Set eine Steckdose für ein so genanntes ‚Pass-Through’ integriert, können auch andere elektrische Geräte an dieselbe Wandsteckdose angeschlossen werden. Elektrische Interferenzen werden über die integrierte Steckdose gefiltert, so dass stets ein Maximum an Netzwerk-Performance bestehen bleibt.

Kinderleichte Einrichtung – Sicherheit mit einem Tastendruck
Für die Einrichtung des Powerline Nano Dualport Sets ist weder eine Konfiguration noch eine Software notwendig. Der Anwender schließt einfach einen Powerline Adapter an eine Steckdose in der Nähe des Routers mit einer entsprechenden Ethernet-Kabelverbindung an. Der zweite Adapter kann dann in jeder beliebigen Steckdose platziert werden und stellt automatisch eine Verbindung mit bis zu 200 Mbit/s her. Mit ‚Pick-a-Plug’ erhält der Anwender über eine LED-Anzeige die Information, welche Steckdose, am besten für eine optimale Performance geeignet ist. Über ‚Push-and-Secure’ ist die Verbindung mit einem einzigen Tastendruck gesichert. Über das heimische Stromnetz wird so eine leistungsfähige und sichere Verbindung zum Heimnetzwerk und Internet aufgebaut, die für das Streaming von HD-Inhalten sowie die Übertragung von IPTV wie Telekom Entertain geeignet ist.

Der Powerline Adapter XAV2602 besitzt die Maße 114 x 55 x 33 Millimeter. Durch das ultrakompakte Design, wird vermieden, dass bei Doppelsteckdosen die zweite Steckdose blockiert wird und nicht weiter genutzt werden kann.

„Mit unserem neuen Powerline Nano Dualport Adapter Set können Anwender auf die Anschaffung eines dritten Powerline Adapters verzichten. Mit zwei integrierten Ethernet-Anschlüssen werden zwei Geräte parallel unterstützt“, erklärt Andreas Guthmann, Sales Director Consumer Central Europe von Netgear.


ftp://ftp.netgear-info.de/pub/downloads/Presse/XAV2602


Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS- und ProSecure-Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis. Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Powershift-Partnerprogramm qualifizieren können.
Weitere Informationen unter www.netgear.de.


Netgear auf Facebook: http://www.facebook.com/NETGEAR.GmbH


Pressekontakt:
100zehn
Stefan Rojacher
Münchener Straße 25
85540 Haar
Tel.: +49 89 55 27 06-50
Fax: +49 89 55 27 06-800
Mail: stefan.rojacher@100zehn.de