Netgear baut Marketing für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz aus

München, 29. April 2010 – Seit dem 15. April 2010 ist Danny Ullrich neuer Marketing Manager Central Europe von Netgear. Danny Ullrich wird von der Münchner Zentrale das Marketing für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz leiten und für Partner von Netgear erster Kontakt bei der Umsetzung gemeinsamer Kommunikationsstrategien sein.

Der 33-jährige kommt von der Funkwerk Enterprise Communications GmbH zu Netgear. Dort war er als Leiter Marketing Communications tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Funkwerk verantwortete er das internationale Marketing der Rational AG. Weitere Erfahrung im Marketing sammelte Danny Ullrich in verschiedenen Positionen beim Netzwerkausrüster Allied Telesis, zuletzt als Manager Central Marketing Communications EMEA.

Zu den zentralen Aufgaben von Danny Ullrich zählen die Entwicklung und Umsetzung der zentraleuropäischen Marketingstrategie, die Steuerung externer Dienstleister aus dem Kommunikationsbereich sowie die Unterstützung und die Steigerung der ausgezeichneten Markenbekanntheit im Endkunden- und KMU-Bereich von Netgear. Daneben wird Danny Ullrich Vertriebs- und Technologiepartnern von Netgear bei der Planung und Umsetzung für verkaufsfördernde Maßnahmen mit seiner langjährigen Expertise im Industrie-, IT- und Telekommunikationsbereich zur Seite stehen.

"Wir freuen uns, mit Danny Ullrich einen erfahrenen Kommunikationsspezialisten gewonnen zu haben, von dem nicht nur die Marke Netgear, sondern auch unsere Partner und Wiederverkäufer profitieren werden", sagt Thomas Jell, Managing Director Central Europe von Netgear.

"Unsere Marketingstrategie fokussiert das KMU-Umfeld. Speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen möchten wir zeigen, wie sie von Netgear als Anbieter von Netzwerk, Speicher-, Security- und Business Wireless-Lösungen, komplette Angebote aus einer Hand beziehen können", erklärt Danny Ullrich. "Und auch im Endkundensegment werden wir mit unserem breit aufgestellten und innovativen Portfolio weiterhin Akzente setzen."

Hochauflösendes Bildmaterial ist verfügbar unter:
ftp://ftp.netgear-info.de/pub/downloads/Presse/Ullrich